Montag, 2. Juni 2014

Die Träger der Seelen


Kommentare:

  1. " Naître avec le printemps, mourir avec les roses,
    Sur l’aile du zéphyr nager dans un ciel pur,
    Balancé sur le sein des fleurs à peine écloses,
    S’enivrer de parfums, de lumière et d’azur,
    Secouant, jeune encor, la poudre de ses ailes,
    S’envoler comme un souffle aux voûtes éternelles,
    Voilà du papillon le destin enchanté!
    Il ressemble au désir, qui jamais ne se pose,
    Et sans se satisfaire, effleurant toute chose,
    Retourne enfin au ciel chercher la volupté! "
    Lamartine
    ...
    " Endlich in dem Himmel zurück geflogen, um die Lust ( Vergnügen ) zu suchen ... "

    Gefühl dass dieses Foto bearteitet ist um an den Himmel zu gehören ... Es sieht wie Fiction.
    Hier, haben die zwei Schmetterlinge die Lust gefunden.

    MW23*

    AntwortenLöschen
  2. Come back :
    Schwierig dieses Foto zu " lesen "
    Auch Gefühl dass die zwei " Träger " auf die Erde, voll mit Aschen, wieder gekommen geflogen sind, um das Leben weiter zu führen. ( Ohne Blume, ohne Grüne mehr )
    War ist so, in Pompéi ( Italie ), danach der Vesuve-Wut ???

    AntwortenLöschen